2020er Cuvée Meissenweiss trocken
Sorten: 20% Muscaris, 16% Solaris, 7% Helios, 27% Grauburgunder, 30% Müller Thurgau
Anbaugebiet: Sachsen
Bereich: Bereich Meißen
Bodenart: toniger Lehm, Substrat: Löß
Erzeuger: Trauben: Weinbau Angelika Strasser Vinifizierung: Weinkellerei Tim Strasser, Rothes Gut Meißen
Analyse: Gesamtsäure: 5,9 g/l Restzucker: 5,2 g/l Alkoholgehalt: 12,0 %vol.
Lesedatum: Muscaris 17.09.2020, Helios 21.09.2020, Grauburgunder 30.09.2020, Müller Thurgau 23.09.2020, Helios 07.09.2020
€ 8,90
11,87€/Liter
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand
pro Flasche: 0,75
Beschreibung:
Die 2020er Cuvée wurde aus den Rebsorten Muscaris, Helios, Grauburgunder, Müller Thurgau und Solaris gekeltert und ausgebaut. Der Wein stellt sich als leichter und unkomplizierter Allrounder dar, der seinen Ausdruck durch die erfrischende Säurestruktur und die angenehme Restsüße erhält. Dieser Eindruck wird bereits in der Nase erweckt. Rassig und frisch spielen Aromen von Citrus und Apfel, Birne und Banane, welche von dezenten grünen Noten nach Heu und Melisse ergänzt werden. Das feinherbe Geschmacksbild spiegelt ein harmonisches Süße- Säure- Verhältnis wieder. deutscher Qualitätswein Dieser Wein enthält Sulfite und ist nicht Vegan