2018er Traminer deutscher Qualiäteswein trocken
Sorten: Traminer
Anbaugebiet: Sachsen
Bereich: kurfürstlicher Weinberg Meißen
Bodenart: toniger Lehm, Substrat: Löß
Erzeuger:
Analyse: Gesamtsäure: 5,9 g/l Restzucker: 5,1 g/l Alkoholgehalt: 13,5 %vol.
Lesedatum: 24.09.2018 Öchsle 94° Oe
€ 14,00
17,33€/Liter
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand
pro Flasche: 0,75
Beschreibung:
Im 2018er Traminer spiegeln sich die hervorragenden Witterungsbedingungen während der Vegetationsperiode des Jahres wieder. Im Glas glänzt der Wein in einem satten Gelb. In der Nase wird man von kräftigen und ausladenden Aromen empfangen, die die Sortentypizität nach Rosenduft, Flieder, weißen Blüten und Honigmelone stark unterstreicht. Diese ersten Eindrücke setzten sich im Geschmack weiter fort. Mit seinem vollen Körper und einem breitem Mundgefühl wirkt der Traminer sehr präsent, dies hängt mit der langen Feihefezeit von 6 Monaten zusammen. Durch den geringen Restzuckergehalt kann sich die dezente Säure sehr schön entfalten und sorgt so für ein langanhaltendes Empfinden. Dieser Wein enthält Sulfite und ist nicht Vegan.