2017er Helios Q.b.A trocken
Sorten: Helios
Anbaugebiet: Sachsen
Bereich: Meißner Ratsweinberg
Bodenart: Toniger Lehm, Substrat Löss
Erzeuger: Trauben: Weinbau Angelika Strasser, Vinifizierung: Weinkelelrei Tim Strasser Rothes Gut Meißen
Analyse: Gesamtsäure: 7,3 g/l Restzucker: 2,1 g/l Alkoholgehalt: 12,5 %vol.
Lesedatum: 27.09.2017 78°Oe
€ 8,90
11,87€/Liter
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand
pro Flasche: 0,75
Beschreibung:
Der Helios, als eine Neuzüchtung und pilzwiederstandfähige Rebsorte, hat sich unter den Weinen des ROTHEN GUT MEISSEN etabliert und seinen Platz gefunden. Vor allem seine prägnante und herzhaft frische Charakteristik prägen diesen Wein. Dies lässt sich auch im 2017er Helios erkennen. Geradlinig und einnehmend empfindet er sich in der Nase. Aromen von Citrus, grünem Apfel und Stachelbeere kombinieren sich mit dezent herben Noten von Heu und Kräutern. Auch im Geschmack setzt sich dieses Empfinden fort. Der Wein besitzt einen kräftigen Körper, an dessen Anfang eine gute Säurestruktur steht. Diese wird durch seinen feurig würzigen Charakter moderat eingebunden. Eine 24 stündige Maischestandzeit sorgte mit der daraus resultierenden schwachen Gerbstoffeintragung für einen kräftigen Abgang.