2016er Frühburgunder Q.b.A trocken
Sorten: Frühburgunder
Anbaugebiet: Sachsen
Bereich: kurfürstlicher Weinberg Meissen
Bodenart: toniger Lehm, Substrat Löss
Erzeuger: Trauben: Weinbau Angelika Strasser, Vinifizierung; Weinkellerei Tim Strasser
Analyse: Säure: 4,7 g / l Restzucker: 1,3 g / l Alkohol: 13,5% Vol.
Lesedatum: 14. september 2016 83° Oechsle
€ 15,00
20,00€/Liter
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand
pro Flasche: 0,75
Beschreibung:
Der Frühburgunder ist eine Rotweinsorte, die durch natürliche Mutation aus dem Spätburgunder (Pinot Noir) entstand, er erreicht die Reife ca. zwei Wochen früher als der Spätburgunder, daher die Namensgebung. Der Frühburgunder reifte 12 Monate im ungarischen Barrique. Er erscheint in ziegelroten Tönen und breitet in der Nase Aromen von Kirsche, Brombeere und Johannisbeere aus. Dieser Frühburgunder ist ein feiner, frischer und fruchtiger Rotwein mit einer leichten Vanille- und Schokoladennote.